Spieltag Informationen

DRITTE - Vorbereitung

Für unsere DRITTE Mannschaft läuft die Vorbereitung nach Plan. Im ersten Testspiel des Jahres am 16.01.2022 gewannen die Männer von Chef-Trainer Ibo Kortak auswärts bei der DJK BW Lavesum mit 1:2. Am 21.01.2022 glänzte das Team zu Hause gegen die Vierte Mannschaft von Westfalia Gemen mit 3:1 und auch am vergangenen Sonntag, 23.01.2022 gewann die DRITTE 3:0 gegen den SuS Hervest-Dorsten (Bilder).

  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • a




ERSTE - Spielbericht vom 18.01.2022

Im zweiten Vorbereitungsspiel des Jahres ging es gestern Abend für unsere ERSTE zum Landesligisten SV Westflia Gemen. Das Endergebnis 6:3 sieht deutlich aus, allerdings zeigte das Team (1 Torhüter und 12 Feldspieler waren dabei) im Vergleich zum Spiel gegen den TuS Velen eine deutliche Leistungssteigerung.

"Gegen spielstarke und hochmotivierte Gastgeber hatten wir viele gute Ansätze, auf die wir aufbauen können." so Trainer Dado Sekic, der optimistisch auf die nächsten Testspiele seiner Jungs guckt. 

Am kommenden Freitag geht es bereits weiter. Dann ist um 19:30 Uhr die SG DJK Rödder zu Gast in Reken. 







Damen - Spielbericht Heim-Testspiel gegen SpVgg Steele vom 16.01.2022

Unsere Damen sind in die Vorbereitung gestartet und empfingen zur zweiten Trainingseinheit im Jahr 2022 gleich die Damenmannschaft der SpVgg Steele, die in der Saison in der Niederrheinliga zu Hause sind.  Das Spiel verloren unsere Damen mit 0:7, allerdings brauchten sich die Spielerinnen um Kapitänin Lara Büning nicht verstecken und haben gerade in der ersten Halbzeit sehr gut mitgehalten. Am Ende war die Luft etwas raus. Trainerin Nadine Dünnewald war mit dem Auftritt ihrer Mannschaft zufrieden. Am kommenden Sonntag, 23.01.2022 geht es zum zweiten Vorbereitungsspiel zum Team von GW Hausdülmen. 

  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • o
  • p




ERSTE Mannschaft - Spielbericht TuS Velen ./. SC Reken vom 13.01.2022

Im ersten Testspiel nach der Weihnachtspause gibt es keine Ausreden für die schlechte Leistung unserer ERSTEN gegen TuS Velen. Dominik Göbel hat es für uns auf den Punkt gebracht: "Wir hatten super Platzbedingungen, konnten jedoch nicht das abrufen, wo wir gegen Coesfeld aufgehört haben. Viele individuelle Fehler, die so nicht passieren dürfen. Wir werden das Spiel analysieren, um gezielt auf die Fehler einzugehen."

 Jetzt heißt es für das Team Mund abputzen und weiter machen. Die nächsten Wochen werden intensiv genutzt, um für den Kampf um den Klassenerhalt gerüstet zu sein. 

  • Velen 13.01.
  • Velen 13.01.a
  • Velen 13.01.b
  • Velen 13.01.d
  • Velen 13.01.f
  • Velen 13.01.e
  • Velen 13.01.c




NEWS als Bild ... Bericht folgt 







13.01.2022 - ERSTE MANNSCHAFT

Der Ball rollt heute ⚽

Unsere Erste fährt heute zum ersten Testspiel im Jahr 2022 zum TuS Velen 1925 e.V.

Trainer Dado Sekic hat gerade mitgeteilt, dass das Spiel stattfindet; aufgrund der frostigen Temperaturen hatten beiden Mannschaften noch abgewartet, der Kunstrasenplatz in Velen sieht aber gut aus und so kann gespielt werden.

Wer sich das Spiel vor Ort angucken möchte denkt bitte an die 2G Regel, hat seine med. Maske dabei und hält Abstand. 😷

Wir wünschen unserer ERSTEN Mannschaften ein gutes Testspiel. 💪


14.12.2021 - DAMEN NEWS

Letztes Spiel vor der Winterpause

Zu Gast in Lembeck wollten sich unsere Damen am Sonntag die 3 Punkte zurück holen, die die Lembeckerinnen im Hinspiel auf ihrem Konto verbuchen konnten. Die Gastgeberinnen konnten in Hälfte eins bereits zweimal in Führung gehen. Beide Male holten unsere Mädels den Rückstand aber direkt wieder auf und unsere Torhüterin zeigte ihre beste Saisonleistung. Auch der Ausgleich zum 3:3 gelang in der zweiten Hälfte. Das entscheidende vierte Tor schossen dann jedoch die Damen aus Lembeck.

Unsere Leistung konnte sich jedoch sehen lassen: Wir haben stark gekämpft und Teamgeist gezeigt. Ein Punkt wäre absolut verdient gewesen! So gehen die Damen als Tabellenfünfter in die Winterpause und wollen genauso stark und motiviert zurück kommen, wie man die in diesem Spiel sehen konnte. Aber erst einmal heißt es nun: Füße hochlegen und die Pause genießen. 


13.12.2021 - ERSTE NEWS

Am letzten Spieltag vor der Winterpause ging es für unsere ERSTE gestern zur SG Coesfeld 06. Für all diejenigen von euch, die aufgrund des Wetters lieber auf dem Sofa geblieben sind, ihr habt ein großartiges Spiel unserer Jungs verpasst.

Mit Schwung ging es in die Partie und Kilian Niewerth erzielte bereits in der 3. Spielminute den Führungstreffer. Jetzt waren auch die Gastgeber wach und glichen nur drei Minuten später aus. Das Spiel nahm weiter an Fahrt auf, aber unsere Jungs steckten nicht zurück und so war es Max Gorczyza, der die SCR Elf erneut in Führung brachte. Dominik Göbel legte in der 31. Spielminute nach und erzielte das dritte Tor für den SCR. Die Gastgeber legten in der 45. Minute nach und verkürzten erneut auf 3:2. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gab es nach einem Foulspiel im Strafraum einen Elfmeter für den SCR. Kapitän Kevin Mulé-Ewald verwandelte diesen souverän und so ging es mit einem Halbzeitstand von 4:2 in die Pause.

Auch wenn das Wetter nicht besser wurde, auf dem Platz ging es nach dem Wiederanpfiff unterhaltsam weiter. Chancen gab es im weiteren Spielverlauf auf beiden Seiten, allerdings war es Julian Hösl, der den Ball in der 72. Minute ins Coesfelder Tor schoss und damit auch den Endstand von 5:2 für den SCR markierte. 

Wir hoffen, dass die Jungs von Trainer Dado Sekic dieses positive Erlebnis mit ins Jahr 2022 nehmen. Überwintert wird auf Tabellenplatz 13; die Weihnachtspause ist nur kurz, denn bereits am 04.01.2022 geht es in die Vorbereitung auf die Rückrunde.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15



12.12.2012 - FÜNFTE NEWS

Unsere FÜNFTE ist HERBSTMEISTER 😀

Auch am letzten Spieltag vor der Winterpause hat unsere FÜNFTE erneut gewonnen. Im Heubachstadion in Maria Veen empfingen die Jungs von Cheftrainer Jens Hesterwerth die Dritte Mannschaft von Viktoria Heiden. Nach einer torlosen ersten Halbzeit war es Danny Gerwert, der in der 77. Spielminute den Ball ins gegnerische Tor beförderte. Die 1:0 Führung wurde bis zum Schlusspfiff gehalten. Aus 15 Spielen holte unsere FÜNFTE 36 Punkte bei einem Torverhältnis von 62:20. 💪

Da der BVH Dorsten II gestern auswärts beim SSV Rhade II ohne Punkte blieb, steht am Ende des Jahres unsere FÜNFTE ganz oben in der Tabelle und feierte zurecht den Herbstmeister-Titel. Glückwunsch Jungs 👍







09.12.2021- ZWEITE NEWS

Am vergangenen Spieltag (05.12.2021) empfing unsere ZWEITE im Spadaka Sportpark den TuS Sythen. Es war ein gutes Spiel unserer ZWEITEN, aber am Ende leider wieder ohne einen Punkt. Schlussmann David Stuke wurde trotz einer sehr guten Leistung im gesamten Spiel in der 51. Spielminute bezwungen. Chancen gab es auf Seiten des SCR einige, leider verfehlte der Ball den Kasten der Gäste immer wieder. Ein Unentschieden wäre am Ende ganz sicher verdient gewesen, aber es blieb beim 0:1 Endstand. 

Mit 6 Punkten aus 14 Spielen geht es für die Jungs von Cheftrainer Jürgen Boll am Sonntag, dem 12.12.2021 zum TuS Velen; Anstoß ist um 14:30 Uhr. Wir drücken die Daumen, dass es mit einem Auswärtssieg in die Winterpause geht. 

  • IMG_2814a
  • IMG_2803a
  • IMG_2806a
  • IMG_2807a
  • IMG_2810a
  • IMG_2812a
  • IMG_2815a
  • IMG_2816a
  • IMG_2818a
  • IMG_2819a
  • IMG_2820a
  • IMG_2821a
  • IMG_2822a
  • IMG_2824a
  • IMG_2825a


 06.12.2021 - ERSTE News

Leider keine Punkte. Unsere Erste hatte gestern den (bis dahin) Tabellenvierten Vorwärts Epe zu Gast. 

Die Gäste aus Epe spielten von Beginn an sehr körperbeton und waren in ihren Aktionen eiskalt. Unsere Jungs waren gerade in den ersten Spielminuten etwas nervös, stellten sich jedoch schnell auf die Spielweise der Gäste ein und zeigten immer wieder sehr gute Aktionen im Spiel nach Vorne. In der 32. Spielmute war es dann Kilian Niewerth, der den Ball in den gegnerischen Kasten beförderte. Großer Jubel auf dem Platz und bei den zahlreichen Zuschauern im Spadaka Sportpark. Mit der 1:0 Führung ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit spielte Epe weiter nach vorne und dominierte über weite Teile. Der stark spielende SCR Schlussmann Tobias Ladermann wurde in der 64. Spielminute dann leider doch bezwungen. Beide Mannschaften wollten den Sieg und so bot sich den Zuschauern ein spannendes Spiel. Die Chancen auf Rekener Seite blieben leider ohne Erfolg, dafür schafften die Gäste in der 84. Spielminute das 1:2. Alles oder nichts hieß es jetzt für unsere Elf und so wurde ab der 85. Minute offensiv gespielt; Chancen waren da, aber der Ball wollte wieder nicht ins gegnerische Tor. Dafür traf Epe in der 90. Spielminute zum 1:3 Endstand.

Es war ein gutes Spiel unserer ERSTEN und ein Unentschieden wäre ganz sicher verdient gewesen, aber Epe steht nicht ohne Grund aktuell auf den dritten Tabellenplatz. Die SCR Fans waren natürlich enttäuscht, dass es wieder keine Punkte gab, aber über das Spiel des Teams konnte sich niemand beklagen. 

  • IMG_2862
  • IMG_2885
  • IMG_2890
  • IMG_2894
  • IMG_2912
  • IMG_2919
  • IMG_2946
  • IMG_2922
  • IMG_2933
  • IMG_2944
  • IMG_2872
  • IMG_2963
  • IMG_2955
  • IMG_2967
  • IMG_2975



06.12.2021 - Damen News

Letztes Heimspiel vor der Winterpause - Unsere Damen eröffneten gestern im Spadaka Sportpark den Heimspieltag und hatten die Damen aus Langenbochum zu Gast. Nach zwei spielfreien Sonntagen wollte man heute wieder 3 Punkte einholen. Gut besetzt und motiviert gingen die Mädels ins Spiel und konnten sich dieses am Ende mit einem deutlich 8:1 für sich entscheiden. Spruch des Tages: "Schneller fallen lassen."

  • IMG_2785
  • IMG_2786
  • IMG_2788
  • IMG_2789
  • IMG_2790
  • IMG_2791
  • IMG_2792
  • IMG_2793
  • IMG_2794
  • IMG_2799
  • IMG_2795
  • IMG_2796
  • IMG_2800
  • 20211205_123351




29.11.2021

Nach dem großartigen Spiel gegen den Tabellenersten SuS Stadlohn zu Hause am 14.11.2021 wollte unsere ERSTE auch im Auswärtsspiel gegen den RC Borken-Hoxfeld punkten. Leider gab am gestrigen Spieltag keine Punkte und so steht die ERSTE weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Von Beginn an klappte im SCR Spiel kaum etwas. Die zahlreich mitgereisten Rekener Fans wunderten sich über den Auftritt der Spieler, die offensichtlich das falsche Schuhwerk wählten und nicht selten über den Rasen rutschten, zahlreiche Zweikämpfe verloren und die Hausherren durch Fehlpässe einluden, dass Spiel zu machen.

Auch wenn man über die Schiedsrichterleistung diskutieren kann, war dieser an der 1:0 Auswärtsniederlage nicht schuld.

Am Sonntag, dem 05.12.2021 um 14:30 Uhr geht es im Spadaka Sportpark weiter; dann ist der Tabellenvierte Vorwärts Epe zu Gast und wir können uns sicher sein, einen anderen SCR zu sehen. 

  • Erste 28.11.1
  • Erste 28.11.2
  • Erste 28.11.4
  • Erste 28.11.5
  • Erste 28.11.6
  • Erste 28.11.7
  • Erste 28.11.8
  • Erste 28.11.9
  • Erste 28.11.3
  • Erste 28.11.10
  • Erste 28.11.11
  • Erste 28.11.12
  • Erste 28.11.13
  • Erste 28.11.14
  • Erste 28.11.15



 

27.11.2021

Unsere ERSTE Mannschaft trifft morgen im Auswärtsspiel auf den RC Borken-Hoxfeld. Anstoß ist um 14:30 Uhr im Vennestadion in Burlo, Vennebülten 3, 46325 Borken

Wir haben beim Abschlusstraining der Mannschaft kurz vorbeigeschaut und Co-Trainer Dominik Göbel gefragt, wie die Stimmung im Team ist und worauf wir uns am Sonntag freuen können.

"Die spielfreie Woche ist nun vorbei, jetzt heißt es für uns den nächsten 3er gegen RC Borken-Hoxfeld am Sonntag einzufahren. Wir müssen genau da ansetzten, wo wir gegen SuS Stadtlohn aufgehört haben. Wir haben eine anstrengende und sehr gute Trainingswoche hinter uns gebracht. Es ist schön die Fortschritte jedes einzelnen Spielers zu sehen und bemerkenswert, wie schnell unser Team die neuen Anforderungen umsetzt. Wir sind sehr heiß und freuen uns am Sonntag endlich wieder auf den Platz zu stehen und alles zu geben. Wir hoffen hierbei auf zahlreiche Unterstützung und möchten allen Zuschauern den Fußball präsentieren, den wir beim SCR auch in Zukunft sehen wollen."

 



  • Dominik (2)
  • IMG_2242
  • IMG_2241
  • IMG_2239
  • IMG_2232
E-Mail
Instagram