Wir sind der Nachwuchs

Die Jugendabteilung ist die größte Abteilung des SC Reken. 

In der Saison 2021/2022 nehmen 4 Juniorinnen Mannschaften und 29 Junioren Mannschaften am Spielbetrieb teil. 

Außerdem haben wir noch eine Minikicker Mannschaft (ohne Teilnahme am Spielbetrieb) mit insgesamt 50 Kindern.

Die Allerkleinsten ballbegeisterten Mädchen und Jungen treffen sich zudem einmal die Woche in der Ballschule. 

65 Trainer/innen kümmern sich aktuell um die fussballerische Ausbildung der Kids.


Den Sprung aus der A-Jugend in der ERSTE Mannschaft zur Saison 2021/2022 haben insgesamt 4 Spieler geschafft. 


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24.11.2021

Folgende Information zum Spielbetrieb auf Kreisebene des FLVW Kreis 27 Recklinghausen haben wir heute erhalten: 

A- und B-Junioren | B-Juniorinnen

Gleichlautend zum Beschluss des Verbandsjugendausschusses wird auf Kreisebene der Pflichtspielbetrieb der A- und B-Junioren sowie der B-Juniorinnen bis zum 31.12.2021 grundsätzlich ausgesetzt. Gemäß § 20 a Abs. 2 c JuSpO/WDFV werden wir die B-Kreisligen der A- und B-Junioren gewertet, um so in der Rückrunde die Kreisliga A und Kreisliga B neu zu bilden. Der Trainings- und ggfls. Freundschaftsspielbetrieb kann unter Wahrung der 2G-Regel fortgesetzt werden und soll insbesondere Mannschaften mit einer guten Impfquote nicht einschränken.

Sofern ab 2022 weiter eine 2G-Regel für die Teilnahme am Trainings- und Spielbetrieb erforderlich sein sollte, können entsprechende Spieler/innen nicht eingesetzt werden. Die Pflichtspiele sind ab dann wie angesetzt auszutragen. Eine fehlende Immunisierung begründet keine Absetzung von Pflichtspielen.

G- bis C-Junioren/innen

Bis einschließlich 15 Jahren gilt die 3G-Regel für die Ausübung von Training und Wettkampf. (§ 4 (2) – vorletzter Absatz mit Ausnahmen – Nr. 2). Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Testnachweis noch eine Schulbescheinigung (§ 4 (7)). Für die Altersklassen G- bis C-Junioren/C-Juniorinnen bedeutet dies, dass der Trainings- und Spielbetrieb unter Beachtung weitere Regelungen (AHA-Regeln etc.) fortgesetzt wird.

Mit diesem Kompromiss möchten wir den erst späteren Impfstart für diese Altersklassen Rechnung tragen, aber dennoch ein klares Zeichen setzen, dass nur die Impfung ein gemeinsamer und solidarischer Weg aus der Pandemie ist.

Anbei noch einmal die Information des FLVW zur weitergehenden Verwendung.




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



19.11.2021

Die D-Junioren bedanken sich ganz herzlich bei AE-Pflegedienst für die tollen Trainingsshirts. 




  

E-Mail
Instagram